Smalltalk



Am 18.01.2022 fand der Online-Workshop “Smalltalk” mit Clemens Hoyos für die sozialen Aufsteiger*innen des ideellen Förderprogramms “Netzwerk Chancen. Aufsteiger” statt. Bei der interaktiven Veranstaltung wurden folgende Erkenntnisse gewonnen:


  • Themen, die sich für Smalltalk eignen:

  • Klatsch und Tratsch

  • Branchennews

  • Stars

  • Wetter (als Notnagel)

  • Inhalte, die während des Smalltalks tabu sind:

  • Religion

  • Krankheit

  • Tod

  • Apropos-Regel: Möglichkeit, um sich einer unangenehmen Unterredung zu entziehen, aber auch um Neugier und Fortsetzung einer Unterhaltung zu haben. “Apropos…” als eine Anknüpfung und Fortsetzung eines Gesprächs.

  • Ping-Pong-Regel: Auf jede Frage wird die Gegenfrage gestellt.

  • Offene Fragen bevorzugen.

  • Mehr zuhören (⅔) als reden (⅓); hierbei therapeutisches Grunzen (mmh,..) und paraphrasieren, d.h. etwas umschreiben und Rückfragen verwenden.

  • Trick 17: Frag einfach, “wie schaut Deine gewöhnliche Woche aus?”

  • Vorbereitung ist alles.

  • Common Ground, d.h. z.B. ein identisches Hobby, finden


Wir danken allen Teilnehmer*innen für die aktive Mitarbeit bei unserem Workshop und für das konstruktive Feedback! Unser besonderer Dank gilt dem Trainer Clemens Hoyos für die tolle Veranstaltung und die vielen guten Tipps.