Must-knows Arbeitsvertrag - Was gilt es beim Abschluss zu beachten?


Am Samstag, 23. Oktober 2021, fand der Online-Workshop “Must-knows Arbeitsvertrag - Was gilt es beim Abschluss zu beachten?” mit Paul Krusenotto, Rechtsanwalt in der Kanzlei Chevalier in Berlin, für die sozialen Aufsteiger*innen des ideellen Förderprogramms “Netzwerk Chancen.Aufsteiger” statt. Bei der interaktiven Veranstaltung wurden folgende Erkenntnisse gewonnen:


  • Was ist ein Arbeitsverhältnis und was nicht?

  • Was wird in Arbeitsverträgen und AGBs geregelt?

  • Diskutieren, Lösen und Besprechen von juristischen Fallbeispielen

  • Besprechen, was betriebliche Übungen, d.h. das regelmäßige Wiederholen bestimmter Verhaltensweisen, sind.

  • Tarifverträge und ihre Auswirkungen auf Arbeitsverträge

  • Insbesondere in sozialrechtlich relevanten Bereichen gelten Mitbestimmungsrechten von Seiten des Betriebsrates, Betriebsvereinbarungen und ihre Auswirkungen auf Arbeitsverträge

  • Beispiele zu betriebsbedingten, personenbedingten und verhaltensbedingten Kündigungen sowie Besprechen des Kündigungsschutzgesetzes

  • Kollisionen: Welche Sachverhalten gelten wann?


Wir danken allen Teilnehmer*innen für die aktive Mitarbeit bei unserem Workshop und für das konstruktive Feedback! Unser besonderer Dank gilt Paul für die tolle Veranstaltung und die vielen guten Tipps.