Kreatives Schreiben




Am 07.05.2022 fand der Online-Workshop “Kreatives Schreiben” mit Antonia Baedt für die sozialen Aufsteiger*innen des ideellen Förderprogramms “Netzwerk Chancen. Aufsteiger” statt. Bei der interaktiven Veranstaltung wurden folgende Erkenntnisse gewonnen:


  • Was Geschichten zu großartigen Geschichten macht

  • Wie die Grundstruktur einer guten Story aussieht : 10 %, 25%, 50%, 75%

  • Geschichten sind wie das echte Leben und bilden dies ab

  • Wichtige Fragen, die ich im Kontext der Unternehmenskommunikation beantworten muss:

  • Wer sind meine Kund*innen?

  • Wo/über welche Medien erreiche ich sie? Auf welchen Plattformen bewegen sie sich?

  • 1 Social Media--Kanal ohne Marketingstruktur ist nichts wert, es braucht weitere Kontaktpunkte (z. B. Website, E-Mail-Marketing, etc.)

  • Es geht nicht um mich und mein Unternehmen, sondern um den Kunden.

  • Bester Post auf Social Mediaist der, der den Leser dazu bewegt, zum nächsten Touchpoint zu gehen.

  • Das eigene Kommentieren und Community Management sind der Schlüssel zu mehr Reichweite.

  • Unternehmen können Corporate Influencer nicht “ernennen”, sondern nur bereits vorhandenen die benötigten Rahmenbedingungen zur Verfügung stellen (z. B. Freiräume während der Arbeitszeit für Social Media-Aktivitäten oder Vorträge einräumen).

  • Die Grundstruktur eines guten Posts:

  • Kernbotschaft: Was will ich? Was ist mein Thema? (1 Botschaft pro Post)

  • Hook

  • Beschreibung/Wiederholung des Problems (des Kunden; Was will er inhaltlich & emotional)

  • Lösungsvorschläge darlegen

  • (Call-for-Action)

  • Jeder Post muss diese zentrale Botschaft beantworten: Was ist meine Kernbotschaft und wie hilft sie ein Bedürfnis meiner Community zu erfüllen?


Wir danken allen Teilnehmer*innen für die aktive Mitarbeit bei unserem Workshop und für das konstruktive Feedback! Unser besonderer Dank gilt Antonia Baedt für die tolle Veranstaltung und die vielen guten Tipps.