Online-Workshop: Personal Growth


Kennst du dein eigenes Potenzial? Diese und weitere Fragen haben wir am 05. Dezember 2020 im Rahmen unseres Online-Workshops “Personal Growth: Entdecke Deine Wachstumspotenziale und finde Klarheit für Deine berufliche Zukunft” mit Elena Mertel, Gründerin, Organisationsentwicklerin und Business Coach, diskutiert.


Bereits vor Beginn des Workshops lud Elena die TeilnehmerInnen ein, 50 Fakten über sich selbst zu sammeln und damit einen ersten Blick auf das eigene Potenzial zu werfen.. Diese Fakten wurden dann am Veranstaltungstag in der Kennenlernrunde ausgetauscht – mit spürbarem Effekt.


Gemeinsam mit den Teilnehmenden ging Elena auf eine Reise zum eigenen Potenzial, sprich zu dem was in uns steckt und der eigenen Wirksamkeit. Die Gruppe näherte sich diesem Thema gemeinsam mit unterschiedlichen Übungen in drei Schritten an.


Schritt 1: Deine Basis

Im ersten Teil lernte die Gruppe die Heldenreise kennen und beschäftigte sich mit folgenden Fragen: Was ist mein Ziel? Wo stehe ich jetzt und wie lautet der Titel für meine nächste Reise? Die Teilnehmenden ermitteln für sich im Austausch und durch Journaling ihre individuellen Antworten.


Schritt 2: Dein Antrieb

Im zweiten Teil, drückte man gemeinsam den Change Button und diskutierte Mindset, Biases und was einen selbst unterstützt oder abhält, das Ziel der eigenen Reise zu erreichen. Elena teilte an dieser Stelle das 3K-Modell von Hugo Kehr, welches sie mit einer kurzen Formel auf den Punkt brachte: ,Um motiviert sein Ziel zu erreichen, müssen Kopf, Herz und Hand in einer Liga spielen. Sie wagt mit der Gruppe den Schritt vom Wunsch zur Wirklichkeit. Mit einer Coaching-Übung vertieften die Teilnehmenden den Ansatz für sich selbst.


Schritt 3: Deine Zukunft

Zu guter Letzt, im dritten Teil, deine Zukunft, übten sich die Teilnehmenden darin ihre eigenen Fokusbereiche zu identifizieren, wie z.B. Beruf, diese zu bewerten und die ersten Schritte zu formulieren, die sie zum Ziel führen können. Abschießend teilt Elena ihre noch Impulse to go.


Wir danken Elena ganz herzlich für den wirksamen, interaktiven Workshop und die vielen wertvollen Erkenntnisse. Dank des Austausches und der interaktiven Übungen konnten unsere Teilnehmenden ihr Potenzial besser einschätzen lernen, ihre Ziele definieren und erkennen, was sie aktuell stärkt oder aufhält. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und sind gespannt, wie die Heldenreise weitergeht!


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter