Workshop: Stressbewältigung im Alltag - Stressfrei zum Erfolg!

January 15, 2020

 

 

Am 02.11.19 haben wir in den Räumlichkeiten der Deutschlandstiftung Integration unsere Aufsteiger zum Workshop mit dem Schwerpunkt "Stressbewältigung im Alltag: Stressfrei zum Erfolg“ begrüßt. Angeleitet von Life Coach Juliane Geßner, haben wir uns intensiv mit den Auswirkungen von Stress auf den Körper auseinandergesetzt und gelernt, wie wir langfristige Stress abbauen und vermeiden können.

 

Hier haben wir die wichtigsten Tipps aus dem Workshop für euch zusammengefasst:

 

1. Erstelle einen Stress- und einen Entspannungs-Avatar, um Auslöser und Verhaltensmuster zu erkennen:

  • Wo in deinem Körper fühlst du den Stress/die Entspannung?

  • Jeweils im entspannten und gestressten Zustand:

    • Wie bist du zu dir selbst und was denkst du über dich?

    • Wie gehst du mit deinem Umfeld um? Was sind deine Verhaltensweisen?

    • Was sind deine Gewohnheiten, die immer dann verstärkt zum Vorschein kommen?

2. Kurzfristige Hilfsmittel:

  • Akzeptiere, dass du gestresst bist und lasse unangenehme Gedanken und Gefühle zu. So kannst du deine Situation besser erfassen und beobachten, welche Schlüsselauslöser dazu geführt haben.

  • Ändere, was sich ändern lässt: Setze Grenzen und plane deine Zeit realistisch ein. Spreche mit anderen offen darüber.

  • Trainiere Gelassenheit: Zum Beispiel mit progressiver Muskelentspannung, Achtsamkeitstraining durch Atmung, Meditationen und Fantasiereisen.

  • Sorge für genügend Ausgleich: Plane Freizeiterlebnisse, die dir gut tun und dich abschalten lassen. Pflege deine sozialen Beziehungen.

  • Übernehme Verantwortung für dein Stressmanagement und bleibe flexibel in deiner Herangehensweise.

3. Weitere erprobte Tools zur Stressbewältigung:

  • tägliches Journaling oder Führen eines Dankbarkeitstagebuches (bspw. mit dem 6 min Tagebuch)

  • Perspektivwechsel (aus der Brille einer neutralen Person auf das Problem schauen)

  • Sport treiben

  • Musik hören, die der Stimmung deines gewünschten Zielzustandes entspricht

  • 1 Minute Lächeln (auch wenn einem nicht danach ist, werden so Glückshormone freigesetzt)

Wir bedanken uns bei Juliane für den informativen und entspannten Workshop und bei allen Aufsteigern, die teilgenommen haben.

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Get-together: Staatliche Förderung

February 4, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv