Über Chancen. Mit Johannes Vogel


Im Rahmen unseres Programms “Netzwerk Chancen. Aufsteiger” hatten unsere Mitglieder die einzigartige Möglichkeit, sich von Johannes Vogel inspirieren zu lassen.

Mit 23 wurde Johannes Vogel Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen, mit 27 zog er in den Bundestag ein. Mittlerweile ist er aus der ersten Reihe der Bundespolitik nicht mehr wegzudenken, als Mitglied des Bundestages, Vorsitzender der AG Arbeit und Soziales sowie Arbeitsmarkt- und Rentenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion.

“Netzwerk Chancen. Aufsteiger” richtet sich an junge Menschen aus prekären Verhältnissen, die einen sozialen Aufstieg anstreben. Das Ziel ist es, die jungen Aufsteiger zu stärken und ihnen dabei zu helfen, ein eigenes Netzwerk aufzubauen. Die Plattform bietet regelmäßige Vernetzungsveranstaltungen, Jobbörsen, Workshops sowie den Austausch mit anerkannten Persönlichkeiten, die selbst sozial aufgestiegen sind.

Bei dem Gespräch ging es uns darum, herauszufinden, wie man mit Anfang 20 Karriere in der Politik machen kann. Johannes Vogel, der selbst aus der Mittelschicht kommt, begann seinen Weg bei den Jungen Liberalen und riet dazu, sich zunächst ehrenamtlich politisch zu engagieren. Seiner Meinung nach hängt Kompetenz nicht vom Alter ab und man kann sich auch als junger Mensch Respekt in Parteien erarbeiten.

Man muss aber auch vor Augen haben, dass 99 % der Partei-Arbeit von Ehrenamtlichen gemacht wird. Wenn man hauptberuflich Politik machen möchte, ist es Johannes Vogel zufolge einfacher, als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einem Abgeordneten oder einer Fraktion tätig zu werden. Im Hinblick auf sozialen Hintergrund ist es zudem wichtig, persönliche Beziehungen innerhalb der Parteien aufzubauen und kulturelle Codes zu erlernen, die Parteien wie andere Gruppen auch auszeichnen.

“Politik ist ein Abenteuer,” sagte Johannes Vogel zum Abschluss. Mal sehen, wie viele Mitglieder von “Netzwerk Chancen. Aufsteiger” sich auf das Abenteuer einlassen werden.

Bilder: Netzwerk Chancen

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter