Workshop: Erfolg und Leichtigkeit im Job und Studium

September 30, 2018

 

 

Im Rahmen von “Netzwerk Chancen. Aufsteiger” hatten unsere Teilnehmerinnen die Möglichkeit, einfache, aber effektive Techniken zu erlernen, um Herausforderungen und schwierige Situationen mit einem Lächeln erfolgreich zu meistern.

 

“Netzwerk Chancen. Aufsteiger” richtet sich an junge Menschen aus prekären Verhältnissen, die einen sozialen Aufstieg anstreben. Das Ziel ist es, die jungen Aufsteiger zu stärken und ihnen dabei zu helfen, ein eigenes Netzwerk aufzubauen. Die Plattform bietet regelmäßige Vernetzungsveranstaltungen, Jobbörsen, Workshops sowie den Austausch mit anerkannten Persönlichkeiten, die selbst sozial aufgestiegen sind.

 

Unsere Trainerin für diesen Workshop war Kathrin Schwanz, Meditations- und Mindset-Coach, Yogalehrerin und Coach für Corporate-Culture-Development, Teambuilding und starke Mitarbeiter.

 

Das sind die wichtigsten Erkenntnisse:

 

1. Emotionen, vor allem negative Emotionen, können uns von unserer Arbeit ablenken und uns unter Stress setzen.

 

2. Stress führt dazu, dass wir nicht mehr rational und gelassen agieren/reagieren können. Denn unser Stress-Notfallprogramm "fight, flight, freeze" setzt ein: Unsere gesamte Energie wird in Kampf oder in Flucht investiert, andere erstarren. Wir können nicht mehr klar denken und nicht mehr rational handeln. Dauerhafter Stress raubt uns Energie. Wir sind müde, erschöpft und lustlos.

 

3. Meditations- und Achtsamkeitstraining hilft uns dabei, diese Situationen zu erkennen und zu durchbrechen. 

 

4.Wir können unsere Gedanken positiv beeinflussen, haben weniger Stress und können uns so besser auf unsere Arbeit fokussieren. Wir sind positiver, kreativer und produktiver.

 

 

Bilder: Netzwerk Chancen
Wir danken Deutschlandstiftung Integration für die Gastfreundschaft.

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Online-Workshop: Bewerben in Corona-Zeiten

July 6, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge