Gemeinsam für einen besseren Schulstart: Vernetzungstreffen für Akteure aus dem Bereich Grundschule

Unter dem Motto "Gemeinsam für einen besseren Schulstart" brachten wir am 4. April 2017 zivilgesellschaftliche Akteure aus dem Bereich Grundschule zusammen.


Wir freuen uns sehr, dass so viele Organisationen und Initiativen unserer Einladung gefolgt sind und die Möglichkeit genutzt haben, sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und Kooperationen anzustoßen.


Teilgenommen haben u. a. Vertreter von:

  • Teach First Deutschland

  • InteGREATer

  • Berliner Büchertisch

  • Chancenwerk

  • Innocence in danger

  • CLIMB Lernferien

  • lsfb (Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V.)

  • lehrermarktplatz.de


Die Zeit haben wir jedoch nicht nur genutzt, um einander kennenzulernen. Ebenso haben wir über Ideen für bessere Grundschulen gesprochen. Dazu gehörten u. a.:

  • Aufstockung der Anzahl der Lehrer

  • Mehr Zeit für kreative Aufgaben für Lehrer

  • Lehrer-Fortbildungen im Bereich Diversity (kulturell und sozial)

  • Supervision-Angebote für Lehrer

  • Mehr Schulsozialarbeit

  • Kleinere Klassen

  • Stärkere Vernetzung von Familienzentren mit Kitas, und Kitas mit Grundschulen

  • Bestärkung von Eltern aus sozial schwachen Familien, sich bei der Schulgestaltung einzubringen

  • Gemeinsame Ausarbeitung von Projekten durch zivilgesellschaftliche Organisationen und Lehrer


Wir bedanken uns bei unseren Partnern von Teach First Deutschland für die großartige Unterstützung.


Bilder: (c) Holger Boening, Netzwerk Chancen

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter