Tag der Bildung 2016: Netzwerk Chancen diskutiert mit



Auf Initiative von Stifterverband, SOS-Kinderdörfer weltweit und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung fand am 8. Dezember 2016 zum zweiten Mal der Tag der Bildung statt. Er wurde ins Leben gerufen, damit jeder Mensch die Chance erhält, das Beste aus seinen Begabungen und seinem Leben zu machen, und das unabhängig von seiner Herkunft oder seinem sozialen Hintergrund.


Gemeinsam mit Sebastian Turner (Herausgeber des Tagesspiegels), Prof. Dr. Klaus Hurrelmann (Professor für Public Health and Education an der Hertie School of Governance) sowie Nicole Schneider (Diversity Manager, Deutsche Bahn AG) diskutierte unsere Gründerin Natalya Nepomnyashcha über die Möglichkeiten und die Hürden im deutschen Bildungssystem sowie über Wege zu mehr Chancengleichheit.




Bilder: Gero Breloer, Tag der Bildung



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter