Money Mindset - Umdenken für mehr Reichtum in deinem Leben



Am 20.04.2022 fand der Online-Workshop “Money Mindset - Umdenken für mehr Reichtum in deinem Leben?” mit Ekaterina Dymova-Bertsch für die sozialen Aufsteiger*innen des ideellen Förderprogramms “Netzwerk Chancen. Aufsteiger” statt. Bei der interaktiven Veranstaltung wurden folgende Erkenntnisse gewonnen:


  • Money Mindset besteht aus Glaubenssätzen über Geld und Wohlstand.

  • Ein Glaubenssatz ist der sprachliche Ausdruck davon, was jemand für wahr hält, woran jemand glaubt.

  • In Zweierteams fand ein Austausch über den Ursprung der eigenen (un-)bewussten Glaubenssätze über Geld statt.

  • Limitierende Glaubenssätze und unterstützende Glaubenssätze wurden gegenübergestellt.

  • Selbstwertgefühl ist der Schlüssel zum finanziellen Erfolg. Dabei teilt sich Selbstwertgefühl zum einen in Selbstachtung, die uns die Gewissheit gibt, Respekt und ein gutes Leben verdient zu haben, und zum anderen in Selbstwirksamkeit, die uns das Vertrauen gibt, uns Wohlstand erarbeiten zu können und gut genug zu sein.

  • Nach dem ABC-Modell nach A. Ellis führen Bewertungen von Ereignissen zu einem Verhalten.

  • Wahrer Wohlstand beginnt im Kopf. Gedanken können zu Überzeugungen und Glaubenssätzen werden. Damit haben sie einen direkten Einfluss auf unsere Handlungen. Der heutige Standpunkt im Leben ist meistens das Resultat unserer Gedanken. Aus diesem Grund sind unsere Gedanken für die Zukunft von gravierender Bedeutung.

  • Limitierende Glaubenssätze sind zu hinterfragen und mit Gegenbeweisen zu widerlegen. Neue unterstützende Glaubenssätze sind zu formulieren und im Gehirn „einzupflanzen“. Die neuen Glaubenssätze sind von negativen Einflüssen der Außenwelt zu schützen.

Wir danken allen Teilnehmer*innen für die aktive Mitarbeit bei unserem Workshop und für das konstruktive Feedback! Unser besonderer Dank gilt Ekaterina Dymova-Bertsch für die tolle Veranstaltung und die vielen guten Tipps.